Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Indien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638125

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Indien Blogs

    Sie wissen noch nicht genau in welche Region Indiens es gehen soll oder Sie brauchen noch ein paar Tipps zu Ihrer geplanten Indien Reise? Wir haben Ihnen hier einmal unsere Indien Blogs verlinkt und möchten Ihnen damit ein paar Anregungen für Ihre Indienreise geben. Sie möchten mehr darüber erfahren, was wir in Indien alles erlebt haben? Unsere Mitarbeiter schreiben zu jeder Reise einen Blogbeitrag, damit auch Sie von unseren Erfahrungen profitieren können.

     

    Mit der Rikscha durch Indien

    Indien Blog – Ein Erlebnis der besonderen Art

    Unser  ehemaliger Asien Reisespezialist hat Indien auf eine ganz besondere Art entdeckt. Er war zwei Wochen lang mit einer Autorikscha unterwegs und kann so von besonderen Abenteuern und spannenden Begegnungen berichten.

    Ein Bericht über seine Reise von Jaisalmer mit Nordwesten des Landes bis nach Shillong, im äußersten Osten finden Sie im Blogbeitrag.

     

     

     

    Die Ghats am Ganges in Varanasi

    Indien Blog – Heilige Stadt Varanasi 

    Christina, Reisespezialistin für Indien besuchte Varanasi in Indien. Die heilige Stadt hat sich ihr mit allen Facetten gezeigt. Lesen Sie selbst!

    Haben Sie Christinas Reiseerlebnisse neugierig gemacht, und Sie möchten auch einmal Zeuge der Zeremonien und Rituale am Ganges werden? Weitere Informationen zu dem Baustein „Szenen am heiligen Ganges“ finden Sie hier.

     

     

     

    shahpura-frauen-ziegen

    Indisches Landleben in Rajasthan

    Indien Blog – Rajasthan: bunter, lauter, intensiver und lebhafter

    Unser Kollege Mark, der bei erlebe eines unserer Asien-Teams leitet, war selbst wieder unterwegs. Dieses Mal in Indien. Wie Sie seinen Erzählungen entnehmen können, hat ihn besonders Rajasthan berührt.

    Wenn auch Sie den buten Wüstenstaat Rajasthan hautnah erleben möchten, dann empfehlen wir Ihnen unseren Baustein Maharadschas und Märchen in Rajasthan. Hier lernen Sie die bekannten Orte der Wüstenprovinz kennen und besuchen beeindruckende Maharadscha-Paläste und imposante Tempelanlagen.

     

     

    Elefanten in Kaziranga

    Auch wilde Elefanten sind oft zu entdecken

    Indien Blog – Safaris in Indiens Nationalparks

    Jörg, Produktmanager bei erlebe, war auf Reisen in Indien – zusammen mit Valerie, Projektmanagerin. Die beiden haben unter anderem zwei Nationalparks besucht. Lesen Sie selbst, welche Begegnung bei Jörg bleibende Erinnerungen hinterlassen hat.

    So vielfältig das Land ist, genauso facettenreich sind auch die Nationalparks in dem breit gefächerten Land. Da die Parks über das ganze Land verteilt sind, gibt es zu jeder Jahreszeit und zu jeder Reiseroute einen Park welchem man gut besuchen kann. Jörg hat sowohl den Bhandhavgarh Nationalpark als auch den Sunderbans Nationalpark mit seinen Mangrovenwäldern während seiner letzen Reise besucht.

     

     

    Häuptling in Nagaland

    Traditionell gekleideter Häuptling in Nagaland

    Indien Blog – Zu Besuch bei den Nagas

    Projektmanagerin Valerie war gemeinsam mit Jörg, Produktmanager bei erlebe, in Indien unterwegs – und das nicht zum ersten Mal. Doch auch auf dieser Reise hat Valerie neue Seiten des vielseitigen Landes kennengelernt und für uns festgehalten.

    Während dem Reisebaustein Die Kopfjäger im ursprünglichen Nagaland lernen Sie eine ganz neue Seite Indiens kennen. Der Bundesstaat im Nordosten Indiens ist bekannt für die vielen Stammesdörfer der früheren Kopfjäger. Auch Sie können die traditionellen Dörfer um Mon und Mokuchung zusammen mit einem lokalen Naga-Guide besuchen und bekommen einen Einblick in die Traditionen und die Lebensweisen der einheimischen Bevölkerung.

     

    Mit dem Nachtzug durch Indien Reisen

    Indien Blog – Indien in vollen Zügen genießen 

    Unser Kollege Andreas, der sich im erlebe-Management für das Thema „Innovationen und Projekte“ einsetzt, hat sich auf eine faszinierende Reise durch Indien begeben – unter Anderem per Nachtzug.

    Nachtzüge bieten sich sehr gut an um die weiten Distanzen Indiens zu überbrücken ohne einen ganzen Tag der reise zu verlieren. Sie werden vom Zug in den Schlaf geschaukelt und wachen am nächsten Morgen an Ihrem Ziel auf und können die Stadt erkunden. Wenn Sie einmal Interesse haben, eine Nachtzugfahrt in Indien zu erleben, dann finden Sie weitere Details zu diesem Baustein hier. 

     

     

    Tiger Portrait

    Tiger in Bandhavgarh

    Indien Blog – Safari im Ranthambore Nationalpark

    Im Ranthambore-Nationalpark in Rajasthan in Nord-Indien haben Reisende die Möglichkeit, einen Tiger in natürlicher Umgebung zu beobachten. Eine Garantie gibt es allerdings nicht. Das wusste auch Reisespezialistin Claudia, deshalb war sie so gespannt auf ihre Safari im Ranthambore Nationalpark. Würde Sie einen Tiger in freier Wildbahn zu sehen bekommen?

    Der Ranthambore Nationalpark zählt mit zu den schönsten Nationalparks des Landes und einer der besten Orte der Welt um wilde Tiger in Indien in freier Wildbahn zu beobachten. Bedingt durch seine zentrale Lage,  lässt der Ranthambore Nationalpark sich gut mit dem goldenen Dreieck Indiens um Delhi, Jaipur und Agra kombinieren.

     

    madurai-tempel-bunt

    Bunte Tempel in Madurai

    Indien Blog – Zur Puja im Minakshi-Tempel in Indien 

    Unsere Produktmanagerin Valerie ist begeistert von Indien und hat dieses faszinierende Land schon einige Male besucht. Dennoch erwarten sie dort immer wieder Überraschungen und kommt mit neuen Eindrücken wieder. Bei Ihrem letzten Besuch konnte sie eine Puja im Hindutempel Minakshi in Madurai miterleben.

    Wenn auch Sie Interesse daran hätten einer Puja Zeremonie in Madurai beizuwohnen, dann finden Sie weitere Informationen dazu in unserem Basustein Lebendigen Tempel von Tamil Nadu.

     

     

    Beeindruckender Eingang zum Deogarh Mahal

    Beeindruckender Eingang zum Deogarh Mahal

    Indien Blog – Besondere Unterkünfte in Indien? Kein Problem!

    Bei ihrer Reise nach Indien hat sich Produktmanagerin Valerie nicht nur eine neue Region, Gujarat, angeschaut, sondern ist auch wieder nach Rajasthan gereist. Hier bieten wir in unserem erlebe-indien Programm schon verschiedene Bausteine an, mit denen man diesen farbenprächtigen Wüstenstaat mit seinen bekannten Sehenswürdigkeiten und auch verborgenen Schätzen kennen lernen kann. Diesmal wollte sie sich aber vor allem nach ganz besonderen Unterkünften umsehen: Häuser, die einst das Zuhause der Maharadschas waren und die in den letzten Jahr(zehnt)en zu Hotels mit ausgefallenem Charme und viel Komfort umgestaltet wurden. Davon soll es ja einige geben. Und sie ist fündig geworden.

     

    Himalaya Landschaft zwischen Temisgan und Srinagar

    Auf dem Weg von Mulbekh nach Kaschmir werden die Täler wieder grüner.

    Indien Blog – Eine Reise durch den Himalaya in Indien

    Im Norden von Indien lernt man eine ganz andere Seite dieses faszinierenden Landes kennen. Hier prägen die schneebedeckten Berge des Himalayas und der Buddhismus Land und Leben. Unserer Produktmanagerin Valerie ist bereits in Nepal durch den Himalaya gereist und hat ihn dort bei einem Trekking in Ruhe kennengelernt und genossen. Aber als großer Fan des Landes wollte sie auch schon lange den Himalaya in Indien bereisen. Dieses Jahr hat sie sich diesen Wunsch erfüllt und ist zusammen mit ihrer Mutter durch den nördlichsten Bundesstaat Indiens, Jammu und Kaschmir, gereist.

     

     

     

    Löwe im Sasan Gir Nationalpark

    Löwe im Sasan Gir Nationalpark

    Indien Blog – Wildlebende Löwen außerhalb Afrikas?

    Unsere Produktmanagerin Valerie war schon oft in Indien und hat schon einiges auf dem Subkontinent gesehen und erlebt. Dennoch war sie erstaunt, als sie hörte, dass es Löwen in Indien geben soll. Das musste sie natürlich mit eigenen Augen sehen. Heute erzählt sie Ihnen von ihren Erlebnissen in dieser Region!

    In Gujarat erleben Sie eine ganz neue Facette Indiens. Mit dem Baustein Löwnsafari & Jain-Tempel in Gujarat machen Sie Sie sich im  Sasan Gir Nationalpark  auf die Suche nach dem asiatischen Löwen, dies ist der einzige Ort wo noch wilde Löwen seiner Art leben. Da die Population der Löwen in den letzten Jahren wieder gestiegen ist, stehen die Chancen gut einen Löwen zu sehen, eine Garantie gibt es aber leider nicht.

     

    haridwar-pulver

    Buntes Pulver für das Holi Festival

    Indien Blog – Holi Festival: Man muss die Feste feiern, wie sie fallen…

    … dies gilt nicht nur für uns in Deutschland, sondern weltweit. Bei uns gibt es viele Feste, die religiösen oder heidnischen Ursprungs sind. Dazu gehören Karneval, Ostern, Weihnachten und Silvester. In den letzten Jahren schaffen es aber auch Feste aus anderen Ländern bis zu uns in Deutschland. Beispielsweise Halloween ist bei uns schon gar nicht mehr wegzudenken. Aber wie kommen solche Feste überhaupt bis zu uns? Reisen gilt als das liebste Hobby der Deutschen und die ganze Welt steht uns offen. Natürlich kommt man in anderen Ländern und Kulturen auch mit neuen unbekannten Festen in Kontakt. Und es ist furchtbar spannend hier mehr darüber zu erfahren.

     

     

    Indischer Gewürzstand

    Indischer Gewürzstand

    Indien Blog – Erlebe tischt auf: Kochi Chicken Masala

    Schon allein die indische Küche ist eine Reise wert. So vielfältig das Land, genauso vielfältig ist auch die Küche. Neben kräftigen Currys und herrlich riechenden Gewürzen ist natürlich auch Reis und Chapati eines der Hauptzutaten Indiens.

    In Indien gibt es in jedem Restaurant auch immer eine große Anzahl von fleischlosen Gerichten. Indien ist also auch das perfekte Reiseziel für Vegetarier.

    In diesem Blogbeitrag finden Sie ein Rezept für das typisch Südindische Kochi Chicken Masala.

     

    Erinnerungsfoto am Amber Fort

    Erinnerungsfoto am Amber Fort

    Indien Blog – Kulturschock Indien: von allem ein bisschen mehr

    Als Reisespezialistin für Asien hat Claudia bereits die unterschiedlichsten Länder gesehen. Dieses Mal sollte es aber komplett anders werden. Schnell fiel die Wahl auf Indien, welches auf ihrer persönlichen Reiselandkarte noch ein großer schwarzer Fleck war, der mit Farben, Formen, Gerüchen und Eindrücken gefüllt werden wollte…

    Indien ist wahrhaftig von allem ein bisschen mehr. Lauter, schneller und bunter. Der Baustein Namaste: Easy Going Delhi und Jaipur kombiniert die Metropole Delhi mit der rosa Stadt Jaipur. So können Sie nach einer ersten Nacht auf indischem Boden weiter in die historische Stadt fahren. Von dort können Sie die Reise in den bunten Bundesstaat Rajasthan vorführen.

     

    indien-fahrrad-rikscha

    Mit der Fahrrad-Rikscha die Städte erkunden

    Indien Blog – Erlebnisse meiner Südindien Reise

    Kerstin ist begeistert von Indien und hat während ihrer letzten Reise in dieses farbenfrohe Land den Süden erkundet. Erleben Sie mit ihr Backwaters, Wildlife und pure Gastfreundschaft.

    Der Süden Indiens ist besonders vielfältig. Dort können Sie neben einer entspannen Tour in den Backwaters auch wildlebende Elefanten im Periyar Nationalpark begegnen, oder die bunten Tempel von Madurai bestaunen. Um eine Reise in den Süden ab zu runden, gibt es dort sogar die Möglichkeiten einen Strandaufenthalt bin einzubringen.

     

    Hier finden Sie weitere Indien-Inspiration, Hinweise wie unkompliziert und komfortabel Sie mit uns durch Indien reisen und Reiseberichte unserer Kunden.