Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Indien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638125

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Tee trinken in Darjeeling

    Fahrt durch die Teefelder & Aufenthalt in Hill Station

    Tee trinken in Darjeeling
    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Privatbaustein
    Reisedauer: 4 Tage/ 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Bagdogra oder Jalpaiguri – Kurseong – Darjeeling
    Reisepreis: € 330,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Aufenthalt zwischen grünen Teehügeln und schneebedeckten Bergen
    ✓ Darjeeling Tee kosten
    ✓ Ausflug zum Sonnenaufgang am Tiger Hill

    Mit diesem Baustein reisen Sie nach Darjeeling, der Heimat des gleichnamigen Tees, welcher sozusagen der Champagner unter den Teesorten ist. Die Region um Darjeeling ist geprägt durch grüne, oft terrassenförmig angelegte Teefelder, in den Teepflückerinnen mit großen Körben auf dem Rücken hinter den Sträuchern hervorkommen. Die schneebedeckten Berge bilden eine beeindruckende Kulisse. Nach einer Nacht in Kurseong fahren Sie nach Darjeeling. Spazieren Sie durch die Teefelder und die Gassen der stimmungsvollen Stadt. Auf dem Tiger Hill erwartet Sie eine hoffentlich fantastische Aussicht zum Sonnenaufgang auf den Kanchenjunga, einem der höchsten Berge der Welt. Besuchen Sie ein buddhistisches Kloster und trinken Sie in einer tibetanischen Gemeinschaft eine Tasse Tee.

    Übernachtung: 1 Nacht in Kurseong (Komfort 2), 2 Nächte in Darjeeling (Komfort 2); siehe Komfort
    Aktivitäten: Ausflug zum Tiger Hill und zum Ghoom Kloster
    Transport: Privattransfers im klimatisierten PKW
    Mahlzeiten: 3 x Frühstück
    Weiteres: Betreuung während der Reise durch unsere Partneragenturen in Indien, 24-Stunden Notfallnummer vor Ort
    • Eintrittsgelder

    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Optionale Ausflüge

    • Fahrt mit dem berühmten Toy Train incl. Transfers (ab ca. € 85,- p.P. bei 2 Personen)

    Teefelder in Darjeeling

    Schöne Landschaften rund um Darjeeling

    Tag 1: Anreise nach Kurseong

    Nach Ihrer Ankunft per Zug in New Jalpaiguri oder per Flugzeug in Bagdogra werden Sie von Ihrem Fahrer erwartet. In etwa zwei Stunden werden Sie zu Ihrem Hotel in Kurseong gebracht. Genießen Sie während der Fahrt die ersten Aussichten auf die bergige Landschaft. Kurseong ist eine gemütliche Hill Station. So werden die Städte genannt, die sich in höheren Lagen mit einem kühleren Klima befinden. Viele der indischen Hill Stationen wurden einst als Zufluchtsort der britischen Kolonialherren gegründet und werden heute von Touristen und Einheimischen, die der Hitze von Kolkata (Kalkutta) entkommen möchten, besucht. Passend zu dieser Umgebung übernachten Sie in einem restaurierten, britischen Kolonialhaus am Fuße des Himalayas. Genießen Sie vom Hotel aus den Blick auf die majestätischen Berge und über die grünen Teefelder, die das Hotel umgeben. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir haben nach unserer Ankunft noch einen gemütlichen Spaziergang durch die Umgebung des Hotels gemacht.

    Fahrt mit der Schmalspureisenbahn.

    Unterwegs nach Darjeeling.

    Tag 2: Weiterreise nach Darjeeling

    Nach dem Frühstück machen Sie eine Tour durch eine der Tee-Plantagen. Die Region ist bekannt für ihren Tee und dieser wird hier noch immer von Hand gepflückt und in kleinen Fabriken verarbeitet. Beobachten Sie die fleißigen Pflückerinnen, die durch die Felder gehen und große Körbe auf ihrem Rücken tragen. Je nachdem, zu welcher Saison Sie in Kurseong sind und abhängig vom Status des Herstellugsprozesses können Sie vielleicht eine Teefabrik besuchen und noch mehr über die aufwendige Teeproduktion lernen.

    Heute bringt Sie Ihr Fahrer auf aussichtsreicher Strecke nach Darjeeling. Wenn Sie in Darjeeling ankommen, spüren Sie die besondere Atmosphäre. Durch die Lage am Fuße des Kanchenjunga Gebirges ist die Temperatur angenehm und so gehört auch dieser Ort zu den beliebten Hill Stations. Die Stadt liegt auf einem Hang mit Höhenunterschieden von bis zu 600 Metern. Von so gut wie jedem Hotel aus haben Sie eine weite Aussicht. Die Straßen sind schmal, steil und typisch indisch belebt. Das Leben spielt sich hauptsächlich auf der Straße ab. Sie übernachten in einem ruhigen Hotel mit geräumigen Zimmern.

    Blick auf den Himalaya in Indien

    Sonnenaufgang am Tiger Hill

    Tag 3: Sonnenaufgang am Tiger Hill

    Heute stehen Sie früh auf, sodass Sie noch vor dem Sonnenaufgang auf dem Tiger Hill, einem Aussichtspunkt, stehen. Von diesem Punkt aus können Sie die ersten Sonnenstrahlen beobachten, die zwischen den weißen Gipfeln des Himalayas hindurch scheinen. Der Nebel steigt langsam aus dem Tal auf und mit ein wenig Glück wird die Aussicht klarer. Im Norden werden dann die ersten Umrisse der Himalayaberge sichtbar und Sie genießen eine tolle Aussicht auf den Kanchenjunga (8598 m) in Sikkim. Wenn die Sonne etwas höher am Himmel steht und das Tal langsam erwärmt, fahren Sie noch zusammen mit Ihrem Guide zum ältesten buddhistischen Kloster von Darjeeling. In diesem jahrhundertealten Kloster aus 1875 werden viele gut erhaltene Bücher bewahrt. Den Nachmittag haben Sie dann zur freien Verfügung. Sie können im Zentrum eine typisch nepalesische oder tibetanische Mahlzeit genießen und anschließend das Himalaya Museum, den berühmten Zoo mit dem roten Panda und dem Schneepanther oder das Zentrum für tibetanische Flüchtlinge besuchen. Hier stellen die im Exil lebenden Tibetaner Teppiche und Kleidung aus frisch gesponnener Wolle her. Möchten Sie eine Fahrt mit dem berühmten Toy Train machen? Gerne planen wir Ihnen dieses Erlebnis mit der historischen Schmalspur-Eisenbahn in Ihren Reiseplan ein.

     Landschaft der Hill Station Darjeeling

    Blick über die Hill Station Darjeeling

    Tag 4: Ende des Bausteins und Weiterreise

    Ihre Darjeeling Reise enden nach dem Frühstück. Möchten Sie Sikkim noch besser kennenlernen? Mit dem Baustein Die Schätze von Sikkim besuchen Sie die Orte Gangtok und Kalimpong in den grünen Hügeln und die umliegenden Klöster.

    Alternativ arrangieren wir einen Transfer zum nächstgelegenen Flughafen oder Bahnhof für Sie. Von hier aus können Sie einen Flug nach Delhi oder Kolkata kombinieren. Unsere Reisespezialisten beraten Sie gerne beim Zusammenstellen Ihrer Route.