Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Indien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638125

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Tanzende Mönche auf der Majuli Insel

    Erkundungstour & ursprüngliche Klöster auf der Majuli Insel

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Privatbaustein
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: Start täglich von Mitte Oktober bis Mitte April
    Reiseroute: Kaziranga Nationalpark - Majuli Insel – Jorhat (oder v.v.)
    Reisepreis: € 477,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Tour mit Guide über Majuli, die größte Flussinsel der Welt
    ✓ Möglichkeit, die tanzenden Mönche zu sehen

    Majuli, eine der größten Flussinseln der Welt, ist eine Welt für sich. Erleben Sie während Ihres Aufenthalts die schöne Landschaft, lernen Sie mehr über die traditionelle Inselarchitektur und Lebensweise und besuchen Sie einige der Klöster, für die Majuli so bekannt ist. Hier haben Sie sogar die Gelegenheit, den tanzenden Mönchen zuzusehen. Nach einer ruhigen Nacht und einem entspannten Vormittag kehren Sie zum Festland zurück und übernachten noch eine Nacht in den Teefeldern von Assam, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen.

    Übernachtung: 1 Nacht in einer einfachen Bambushütte auf der Majuli Insel (Komfort 1,5) und 1 Nacht in einer Villa in den Teefeldern bei Jorhat (Komfort 3,5); siehe Komfort
    Aktivitäten: Ausflug auf der Majuli Insel mit Englisch sprechendem Guide
    Transport: Privattransfers im klimatisierten PKW, Fährticket Jorhat – Majuli – Jorhat (lokale Fähre)
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück
    Weiteres: Betreuung während der Reise durch unsere Partneragenturen in Indien, 24-Stunden Notfallnummer vor Ort
    • Weiterreise

    • Eintrittsgelder

    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Optionale Ausflüge

    • Als Option könnten Sie die tanzenden Mönche auf der Majuli Insel im Rahmen eines Tagesausflugs von Jorhat auch besuchen. Mehr Informationen dazu am Seitenende.

    Ruderboot an den Ufern von der Majuli Insel

    Auf der Majuli Insel können Sie auch viele exotische Vögel am Wasser beobachten.

    Tag 1: Tag 1: Mit der Fähre zur Majuli Insel und Erkundungstour

    Fahrtzeit: etwa 2 Stunden vom Kaziranga Nationalpark zum Fähranleger und 1,5 Stunden mit der Fähre

    Sie reisen vom Kaziranga Nationalpark direkt zum Fähranleger nahe der Stadt Jorhat. Mit einer einfachen, lokalen Fähre setzen Sie in etwa eineinhalb Stunden über den mächtigen Brahmaputra Fluss zur Majuli Insel über. Die besten Plätze sind auf dem Dach, denn dort genießen Sie den Fahrtwind und den weiten Blick auf die umliegende Landschaft.

    Auf der Majuli Insel erwartet Sie bereits Ihr lokaler Guide, der mit Ihnen eine Erkundungstour über die Insel unternimmt. Während Sie mit dem eigenen Wagen mit Fahrer über die Insel fahren, sehen Sie die faszinierende Landschaft mit Reisfeldern und Wasserwiesen – je nach Jahreszeit mit einem Blumenteppich bedeckt – an sich vorbeiziehen. Die Majuli Insel ist mit 420 km² die größte Flussinsel in ganz Indien; ihre Größe und Form verändern sich aufgrund der Erosion immer wieder.

    Tanzende Mönche auf der Majuli Insel.

    Am Abend erleben Sie die tanzenden Mönche auf Majuli.

    Die Majuli Insel ist auch bekannt für ihren Neo-Vishnuismus. Es ist eine Glaubensrichtung innerhalb des Hinduismus, die im 16. Jahrhundert entstand und ihre eigenen Charakterzüge hat. Typisch sind beispielsweise die Tänze, die zur Verehrung Vishnus aufgeführt werden, sowie deren Klöster, die sogenannten Satras, mit ihren großen schlichten Gebetshallen. Die Mönche leben ihr ganzes Leben in demselben Kloster, in das sie als Kind gekommen sind. Mehrere Jungen bilden zusammen mit einem Mentor eine eigene kleine Einheit, die für ihre Unterkunft und den Anbau und die Zubereitung ihrer Nahrung selbst verantwortlich ist. Mit Ihrem Guide besuchen Sie verschiedene Satras und lernen so mehr über hier verbreitete Philosophie, die so typisch ist für Majuli. Sie besuchen auch die Maskenbildner und ein Töpferdorf. Am Abend haben Sie Gelegenheit, den Mönchen des Kamalibari Klosters bei ihrem traditionellen Tanz zuzusehen. Ein besonderes Erlebnis!

    Sie übernachten in einem kleinen, sehr einfachen Resort. Die Bambushütten sind auf Pfählen gebaut – genauso wie die traditionellen Häuser auf Majuli. Jede Hütte hat einfaches Bad und einen gemütlichen Sitzbereich draußen. Hier gibt es auch ein Restaurant, in dem Sie zu Abend essen können.

    Einheimische auf der Insel Majuli

    Lernen Sie das authentische Alltagsleben kennen.

    Tag 2: Noch mehr Inselgefühle und Übernachtung in den Teefeldern bei Jorhat

    Den Vormittag können Sie nach Ihren Wünschen gestalten. Wenn Sie möchten, dann besuchen Sie noch weitere Klöster. Das größte Kloster liegt ganz in der Nähe Ihres Hotels und beherbergt auch ein Museum und eine Bücherei. Sie können auch durch das umliegende Dorf spazieren, eine Fahrradtour über die Insel unternehmen oder einfach bei Ihrer Unterkunft entspannen.

    Am Nachmittag kehren Sie mit der Fähre zurück zum Festland und fahren weiter nach Jorhat. Jorhat ist die zweitgrößte Stadt Assams und hat den Charme einer typisch indischen Stadt mit chaotischen Verkehr und buntem Markttreiben. Aber gleich hinter der Stadtgrenze liegen die weitläufigen, grünen Felder, wo der berühmte Assamtee wächst. Je nach Saison können Sie die Frauen beobachten, wie sie geschickt die jungen Teeblätter pflücken. Mit dem Aroma des Tees in der Luft werden Sie bald verstehen, warum der Assamtee zu den besten Sorten weltweit zählt. Zwischen den Teefeldern übernachten Sie in einer komfortablen Villa aus den 1920er Jahren. Die Säulengänge, die überdachte Veranda mit Blick auf den gepflegten Garten, die antiken Möbel und die Familienfotos verleihen dieser Unterkunft besonders viel Charme.

    Teepflückerinnen in Assam.

    Blick über die Teefelder von Assam während der Weiterreise nach Jorhat.

    Tag 3: Ende des Bausteins und Weiterreise

    Genießen Sie am Morgen in Ruhe Ihr Frühstück. Sie können Ihre Reise dann mit dem Baustein Die Kopfjäger im ursprünglichen Nagaland fortsetzen und zu den authentischen Dörfern in Nagaland fahren. Oder reisen Sie nach Dibrugarh und starten dort den Baustein Tea Time in Assam. Auf dem Weg dorthin können Sie Sivasgar besuchen. Es war einst die Hauptstadt der Ahom Dynastie, die das Brahmaputra Tal über 600 Jahre lang regierte.

    Wenn Majuli und Jorhat die letzten Stationen Ihrer Reise im Nordosten Indiens sind, dann können Sie von Jorhat aus mit eine Inlandsflug nach Kolkata reisen und dort Ihre Indienreise mit unseren Bausteinen fortsetzen oder den internationalen Flug zurück nach Europa nehmen. Unserer Reisespezialisten beraten Sie gerne zu Ihren Routenoptionen.

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Majuli Insel als Tagesausflug vom komfortablen Hotel in Jorhat

    Sie möchten die tanzenden Mönche auf der Majuli Insel besuchen, aber nicht auf Übernachtungskomfort verzichten? Dann besuchen Sie die Flussinsel als Tagesausflug von Jorhat aus.

    Reisekosten: € 546,- p.P. bei 2 Personen für 3 Tage / 2 Nächte
    Leistungen: 2 Nächte in einer Villa in den Teefeldern bei Jorhat mit Frühstück (Komfort 3,5), Tagesausflug zur Majuli Insel mit Englisch sprechendem Guide inkl. Transport und Fährtickets

    Es ist ein interessantes Erlebnis, auf der Majuli Insel zu übernachten und bei einer Übernachtung haben Sie mehr Zeit, die Insel kennen zu lernen. Aber die Unterkünfte auf Majuli sind sehr einfach ausgestattet. Daher empfehlen wir, wenn Sie Wert auf guten Hotelkomfort legen, einen Tagesausflug zur Insel zu machen, wobei Sie beide Nächte bequem in einer komfortablen Villa bei Jorhat verbringen. Am zweiten Tag

    setzen Sie morgens gemeinsam mit Ihrem Fahrer auf einer Fähre in etwa eineinhalb Stunden zur Majuli Insel über, wo Sie bereits Ihr lokaler Guide erwartet, der mit Ihnen eine Erkundungstour über die Insel unternimmt. Natürlich besuchen Sie unter anderem das für die tanzenden Mönche berühmte Kloster und die Maskenbildner. Am Nachmittag fahren Sie wieder mit der Fähre zum Festland und dann zurück zu Ihrem Hotel nach Jorhat.
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen

    Tanzende Mönche auf der Majuli Insel
    Majuli Insel als Tagesausflug vom komfortablen Hotel in Jorhat
    x