Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Indien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638125

    Öffnungszeiten:

    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Biking in Keralas Bergen

    Sportlich unterwegs mit dem Rad in Kerala

    Biking in Keralas Bergen
    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Privatbaustein mit Fahrer
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Cochin – Munnar – Suryanelli – Vandanmedu – Periyar Nationalpark
    Reisepreis: € 504,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Aktive Indientour
    ✓ Mit dem Fahrrad unterwegs in Kerala
    ✓ Ausgefallen übernachten in Hauszelten und stimmungsvollen Cottages

    Kerala ist ein herrliches Gebiet zum Fahrradfahren. Auf dieser Radtour der besonderen Art lernen Sie diese Region von einer interessanten, anderen Seite kennen. Sie fahren entlang grüner Teefelder und hoch hinauf in die Berge. Unterwegs werden Sie von der lokalen Bevölkerung winkend begrüßt, denn für sie ist es kein tägliches Schauspiel, Reisende auf dem Rad vorbeidüsen zu sehen. Während Ihrer Tour übernachten Sie in ausgefallenen Unterkünften wie einem komfortablen Hauszelt und einem stimmungsvollen Cottage inmitten der tollen Natur. Sie sind mit einem englischsprechenden Guide unterwegs, der Ihnen viel über Natur und Kultur zu berichten weiß.

    Übernachtung: 1 Nacht in den Teefeldern bei Munnar (Komfort 3), 1 Nacht im Hauszelt mit eigenem Bad in Suryanelli (Komfort 2), 1 Nacht im komfortablen Landhotel in Vandanmedu (Komfort 3); Komfort
    Aktivitäten: Fahrradtour mit lokalem Englisch sprechendem Guide von Munnar bis Periyar inklusive Montainbike und Ausrüstung
    Transport: Privattransfers im klimatisierten PKW
    Mahlzeiten: 3 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 2 x Abendessen
    Weiteres: Betreuung während der Reise durch unsere Partneragenturen in Indien, 24-Stunden Notfallnummer vor Ort
    • Eintrittsgelder

    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Optionale Ausflüge

    Teefelder bei Munnar

    Grüne Teefelder rund um Munnar

    Tag 1: Cochin – Munnar

    Fahrtzeit ca. 4 Stunden

    Wir arrangieren heute für Sie die Abholung im Cochin Hotel und im bequemen Wagen mit Fahrer verlassen Sie die sympathische, kleine Hafenstadt Richtung Western Ghats. Es geht für südindische Verhältnisse hoch hinauf und die Straßen verlaufen kurvig vorbei an Wäldern und Teeplantagen. Nach rund vier Stunden Fahrt erreichen Sie Ihr heutiges Ziel, die bekannte Hill Station Munnar. Der Ort liegt auf circa. 1500 Meter Höhe und auch immer Sommer sind die Temperaturen vergleichsweise angenehm. Besonders schön scheint die Landschaft rund um Munnar, wenn der Nebel tief über den Teefelder hängt, die sich wie ein üppig grüner Teppich in der Landschaft ausbreiten. Ein krasser und toller Gegensatz zu den Palmen voller Kokosnüsse, die Sie kurz zuvor noch in Cochin passiert haben. Wir haben bewusst ein Hotel ausgewählt, das ruhig und inmitten von Kardamom Plantagen einige Kilometer außerhalb von Munnar liegt. Hier können Sie einmal kräftig durchatmen und die Ruhe genießen, bevor Sie am nächsten Tag Ihre Fahrradtour starten.

    Fahrradtour in Kerala

    Über Stock und Stein in Kerala

    Tag 2: Munnar – Suryanelli

    Nach dem Frühstück und einer kleinen Einführung steigen Sie aufs Rad und beginnen Ihre Tour. Die erste Tagesetappe sieht 35 Kilometer bis zum Ort Suryanelli vor. Sie fahren vorbei an Teehügeln, über Waldwege, winken den Teepflückerinnen und begegnen unterwegs vielen begeisterten Zuschauern. Auf der heutigen Strecke müssen Sie einige Male starke Steigungen überwinden. Unterwegs halten Sie für ein Picknick an, wonach Sie voller Energie den letzten Teil der Strecke zurücklegen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Suryanelli. Hier schlafen Sie in komfortablen Hauszelten mit Privatbadezimmer mit Dusche und Toilette. Wenn das Wetter mitspielt, wird abends ein Lagerfeuer angezündet und gegrillt.

    Übrigens: Das Gepäck wird für Sie von einem Auto in die nächste Unterkunft transportiert und während der Tour ist lediglich ein Tagesrucksack erforderlich.

    Gruppe von Radfahrer in Kerala

    Fahrradfahren durch Teeplantagen in Kerala

    Tag 3: Suryanelli – Vandanmedu

    Nach einem frühen Frühstück in den ersten Sonnenstrahlen geht Ihre Tour von Suryanelli aus weiter zum Ort Vandanmedu. Heute liegen stramme 55 Kilometer vor Ihnen, aber die abwechslungsreiche Strecke geht hauptsächlich bergab. Sie radeln durch dichte Wälder und an den weltweit bekannten Gewürzgärten der „Cardamom Hills“ vorbei. Unterwegs machen Sie Pausen in den leuchtend grünen Hügeln und genießen natürlich auch ein wohlverdientes Mittagessen. Am Ende des Tages erreichen Sie Vandanmedu, ein kleiner Ort mitten in der grünen Natur. Sie schlafen in einem komfortablen Cottage, das auf einer Plantage gelegen und von Kardamom-Stauden Kaffeesträuchern und Orangenbäumen umgeben ist. Ein herrlicher Ort zum Entspannen!

    Elefantenfamilie in Indien

    Entdeckt – wilde Elefanten in Indien

    Tag 4: Vandanmedu – Periyar

    Heute starten Sie die letzte Etappe Ihrer Tour und Ihr kleines Abenteuer Biking in den Bergen endet gegen Mittag in Periyar, auf nur noch rund knapp 900 Meter gelegen. Der Periyar Nationalpark ist bekannt für sein wildlebenden Elefanten und auch Tiger, denen man allerdings nur mit sehr viel Glück begegnet (und dann hoffentlich in Begleitung eines erfahrenen Rangers).

    Im Anschluss an die Biking Tour lässt sich unser Baustein Backwaters und Wildlife perfekt anschließen. Den Baustein planen wir dann in umgekehrter Reihenfolge, d.h. Sie starten mit zwei Nächten in Periyar und entspannen anschließend eine Nacht auf einem komfortablen Hausboot in den Backwaters.